Technologierecht

Im Mittelpunkt dieses Arbeitsbereiches stehen
  • die Erstellung von Wertschöpfungsmodellen im Hinblick auf neue Technologien und neue Produkte,

  • die rechtliche Absicherung von Ideen, Wissen, Geschäftsmodellen und Gewerblichen Schutzrechten gegenüber Dritten, insbesondere auch Wettbewerbern Ihres Unternehmens.

Mein besonderes Augenmerk liegt auf der Absicherung Ihres betrieblichen (technischen) Know- Hows, als dem Teil des betrieblichen Wissens, welcher nicht patentiert ist. Der Schutz dieses Wissens spielt ist in der Praxis meist eine viel größere Rolle als z. B. Patente. Die wahre Bedeutung von betrieblichem Know- How wird im Eifer des Tagesgeschäfts leider oft übersehen.

Die dargestellten Sicherungen werden erreicht u.a. durch vorausschauende, strategische Gestaltung und den Abschluss von
  • Lizenz- und Nutzungsrechtevereinbarungen
  • Forschungs- und Entwicklungsverträgen
  • Technologie- und Know-how-Transfervereinbarungen
  • sonstigen technischen Kooperationsabkommen.

Bei der Vertragsgestaltung im Technologierecht wähle ich einen ganzheitlichen Ansatz, d.h., es werden Vertriebs- und Vermarktungsstrategien für Ihre Produkte sowie andere Unternehmensstrategien, die für den Bereich Ihres Technologieschutzes maßgebend sein können bereits im erforderlichen Umfang berücksichtigt.
Es zeigt sich hier ganz besonders der Vorteil meiner Philosophie von Rechtsmanagement als Teil der Unternehmensstrategie anstelle klassischer Rechtsberatung, z. B. durch einen Patentanwalt.

Ihre internationalen, grenzüberschreitenden Angelegenheiten aus dem Bereich Technologierecht sind bei mir in guten Händen:

Alle Themenbereiche des Technologierechts bearbeite ich insbesondere auch im Rahmen Ihres internationalen Umfeldes.
Ich berate und korrespondiere ohne jede Einschränkung in englischer Sprache, einschließlich der englischen Fachsprache (sog. „legal english“).
Die internationalen Gepflogenheiten und Besonderheiten für Ihre Technologieverträge sind mir geläufig. Ich war selbst im Ausland tätig und arbeite laufend im internationalen Umfeld der von mir betreuten Unternehmen.