Schulungen für Ihre Mitarbeiter
  • Ziel ist stets die Sensibilisierung Ihrer Mitarbeiter für das juristische Risikomanagement.

  • Die Seminarteilnehmer lernen die Grundzüge der Rechtsthemen kennen, mit welchen sie aufgrund ihrer Tätigkeit vielleicht sogar täglich konfrontiert werden. Das sind nach meiner Erfahrung v.a. Mitarbeiter aus Vertrieb, Einkauf und den Entwicklungsabteilungen.

  • Die Seminarreihen sind immer auf das Tagesgeschäft des Unternehmens zugeschnitten. Sie werden im Vorfeld immer mit den Fachabteilungen besprochen und dann von mir geplant. Sie sind also niemals theoretische Vorlesungen, sondern orientieren sich an aktuellen Vorkommnissen im Unternehmen und aktuellen Problemstellungen aus den Reihen von Mitarbeitern. Aktive Mitwirkung der Teilnehmer ist daher ein wichtiges Element einer jeden Schulung.

  • Meine Mitarbeiterschulungen decken in verschiedenen Veranstaltungen schwerpunktmäßig folgende Themen ab:

    • Die Bedeutung von Verträgen im Unternehmen,

    • Vertragstypen im Unternehmen (Vertrieb, Einkauf, Forschung & Entwicklung, die Absicherung von
      Betriebsgeheimnissen, Absicherung von Technologieschutz- und Technologietransfer),

    • Vertragsstörungen und deren praktische Lösung,

    • Haftungsfragen im Zuge von Lieferketten (inkl. Thema Produkthaftung),

    • Lieferung fehlerhafter Produkte und die Folgen (Gewährleistung),

    • Persönliche und Strafrechtliche Verantwortung von Mitarbeitern,

    • Internationale, grenzüberschreitende Geschäfte und die rechtlichen Besonderheiten.