Die klassische Rechtsberatung

Rechtsberatung ist „Frage und Antwort“. Sie stellen eine Frage, der Jurist antwortet hierauf. Wissen Sie, wonach Sie fragen müssen? Der Jurist beantwortet nur die konkret gestellte Frage, ist branchenfremd und kennt Ihr Marktumfeld nicht.

Rechtsberatung ist meist die Bearbeitung gescheiterter Angelegenheiten. Wollen Sie Angelegenheiten zunächst scheitern lassen?
Die Beseitigung des „Scherbenhaufens“ ist ein nervenaufreibendes Verlustgeschäft.


Die Alternative

Ich arbeite nicht für Sie, sondern mit Ihnen:
  • Wir arbeiten gemeinsam an Ihrem juristischen Risikomanagement. Ich bin Ihr Partner, am besten vor Ort im Unternehmen.

  • Ziel ist es, nicht an gescheiterten Angelegenheiten arbeiten zu müssen.

  • Wir schauen lieber in die Zukunft, v.a. Ihres Vertriebs, Ihres Einkaufs und Ihrer Produktentwicklung.

  • Zusammen gestalten wir Ihre Projekte proaktiv. Ungestörte Geschäftsabläufe bei Ihnen stehen immer im Vordergrund.

  • Praxis, Praxis, Praxis - Ich komme aus der Industrie, ich arbeite in der Industrie und bringe die nötige Branchenkenntnis ein.

  • Sie nutzen meine Expertise aus mehr als 20 Jahren Industrieerfahrung - ganz ohne Personalaufbau.

Kaufen Sie auch im Risikomanagement wettbewerbsfähig ein:
  • Auch Beratungsleistungen kaufen Sie ein!
  • Meine Leistungen kaufen Sie ganz sicher wettbewerbsfähig ein, also ausschließlich zu wirklich angemessenen Kosten!
  • Ihr Ertrag ist immer größer!
  • Zudem gilt bei mir – volle Transparenz: Keine überzogenen Honorare, keine Nebenkosten, keine versteckten Kosten!
Wie wird diese Philosophie praktisch umgesetzt? Klicken Sie einfach auf Leistungen.